Verein D &. O Versicherung

D & O Versicherung für Vereine

Beratungstermin vereinbaren
Eine ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand wird von engagierten Vereinsmitgliedern gerne übernommen. Dabei machen sich diese Personen kaum Gedanken darüber, daß Sie mit ihrem stärkeren zeitlichen Engagement im Verein gleichzeitig persönliche Haftungsrisiken eingehen.  Diese sind denen eines Vorstands in der Privatwirtschaft gleich. Wird ein Mitglied des Vorstandes von Vereinsmitgliedern oder Dritten (z.B. Finanzamt, Sozialversicherungsträger) wegen einer Pflichtverletzung in Anspruch genommen, kann der Vorstand mit seinem privaten Vermögen unbegrenzt haften. Das heißt,  in vielen Fällen es gibt eine  gesamtschuldnerische Haftung aller Vorstandsmitglieder gegenüber dem Verein.
Deckungsumfang:
 – Absicherung der persönlichen Haftung von Vereinsorganen
–  Rechtsschutz für drohende Aberkennung der Gemeinnützigkeit
–  Rückendeckung bei Fehlern im Innen- und Außenverhältnis
> D & O Versicherung
FacebookXINGYouTubeTwitter
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen